Update: 22.07.2016

Was ist neu seit deinem letzten Besuch?

  • Überarbeitungen
  • verbesserte Kontaktmöglichkeiten (s. Vorstand/Kontakt) 

Ausblick

Wir freuen uns über einige Zugänge, sodass wir im Spieljahr 16/17 eine weitere Mannschaft melden können und in folgenden Spielklassen antreten:

 

1. Mannschaft: 2. BL Ostthüringen

2. Mannschaft: 3. BL Ostthüringen

3. Mannschaft: 2. KK Altenburger Land

4. Mannschaft: 2. KK Altenburger Land

Rückblick

1. Mannschaft:

 

Nach einem erfolgreichen Saisonstart gegen die SG Braunichswalde mit einem gerechten 8:8 konnte unsere Mannschaft leider keine weiteren Punkte für sich gewinnen. Durch krankheitsbedingte Ausfälle der Stammspieler fielen die Ergebnisse teilweise sehr deutlich aus. Auch im letzten Spiel der Hinrunde mussten wir uns mit einem 7:9 gegen den SV 1956 Großkochberg geschlagen geben. Es gilt weiterhin um jedes Spiel zu kämpfen und hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken.

 

2. Mannschaft:

 

Wir konnten in der 1. Runde einen guten, soliden 6. Tabellenplatz erreichen. Es gab sehr viele spannende und knappe Spiele. Einige Male wurde das Endergebnis erst im letzten Einzel bzw. im Entscheidungsdoppel festgestellt. Das Saisonziel des Klassenerhaltes scheint in greifbarer Nähe zu sein.

 

3. Mannschaft:

 

Leider entfernte sich die 3. Mannschaft etwas von den Spitzenpositionen, da Jürgen Knorr sich aufgrund personeller Probleme in der 2. Mannschaft festspielen musste. Jedoch kann er wieder hier starten. Positiv ist, dass neue Sportfreunde ihre ersten Erfahrungen in Punktspielen sammeln konnten, die hoffentlich in nicht allzu langer Zeit dann auch ihre ersten Erfolge erzielen können.

 

Jugend- Bezirk:

 

Auch in der Altenburger Jugend-Bezirksligamannschaft gilt es neue Kräfte für die Rückrunde zu tanken. Die Jugendlichen überwintern als Drittletzter auf einem Relegationsplatz. Dem direkten Abstieg sind sie durch die Auflösung der Mannschaft vom SV Hermsdorf zwar entgangen, streben aber dennoch  einen Klassenerhalt in der Bezirksliga an. Eine Leistungssteigerung muss im Rennen gegen Arnsgrün und Unterkoskau aber noch kommen, um mit dem Abstieg nichts mehr zu tun zu haben. Das erste Heim-, und Schlüsselspiel findet am 13.02 um 11.00 Uhr, in der Walter-Pesek-Halle, gegen Unterkoskau statt.