Aktuelles

Aktionstag: Eltern-Kind-Training

Am Freitag, den 21.10.2022, führte die Tischtennis-Abteilung des SV Lokomotive Altenburg ein „Tischtennis-Familien-Training“ im Rahmen des vom LSB Thüringen initiierten Projektes „Kinder in die Sportvereine“ in der Walter-Pesek-Halle durch. Insgesamt haben ca. 40 Kinder und Jugendliche in Begleitung ihrer Familienangehörigen an dieser Aktion teilgenommen. Unter den Sportler*innen befanden sich zahlreiche Nichtaktive, die im Rahmen der Trainingseinheit dem Tischtennissport nähergekommen sind und unsere Abteilung kennengelernt haben.

Nach einer kurzen sportlichen Erwärmung absolvierten alle Teilnehmenden vielseitige Tischtennis-Stationen. An der Ballmaschine oder mit unseren Trainern als Zuspielpartner konnten verschiedene Schlagtechniken erlernt bzw. verbessert werden. Zudem gab es einige Wettkampf- und Spaßstationen, bei denen die Kinder gegen ihre Eltern antreten konnten. Am Ende der Trainingseinheit saßen alle mit einer Kleinigkeit zum Essen und einem Getränk in geselliger Runde.

Wir bedanken uns beim LSB für die finanzielle Unterstützung des Aktionstages und allen Trainern und Helfern vor Ort, die zur erfolgreichen Durchführung beigetragen haben. Falls Sie/ihr Interesse am Tischtennis haben solltet, könnt ihr gerne kostenfrei am Schnuppertraining teilnehmen. Es sind alle Altersklassen erwünscht und es werden keine Vorkenntnisse benötigt.  

Lok-Kinder feiern mit Eltern den Saisonabschluss

Am 08.07.22 fand in der Altenburger Walter-Pesek-Halle der Saisonabschluss für die Kinder, deren Eltern und Freunden statt. Neben kleineren Wettkämpfen, Tauziehen, Tischtennis und einer Hüpfburg war auch die kulinarische Versorgung gesichert. Die Angebote wurden rege genutzt.

Tischtennis begeistert wieder Kinder und Jugendliche

Aufgrund der Einschränkungen des Trainingsbetriebes in den letzten zwei Jahren haben einige Kinder und Jugendliche den Kontakt zum Tischtennis verloren. Wir haben uns im letzten Jahr viele Gedanken gemacht und Projekte gestartet, um junge Menschen ...

1. Tischtennis-Bezirksliga Top Einzel sichern Lok Altenburg ersten Doppelpunktgewinn

Nach dem letztjährigen 8:6 Erfolg beim TSV Zeulenroda (5:7 Punkte) reiste der SV Lokomotive Altenburg  (2:8 Punkte) am Freitag optimistisch ins thüringer Vogtland zum Hinrundenspiel der ...